Birne und Ingwer  Marmelade

Birne und Ingwer Marmelade

Marmelade, ein klassischer Aufstrich, mit zwei außergewöhnlichen Rohmaterialien, Birne und Ingwer. Homer in der Odyssee nennt Birnen "Geschenk der Götter". Sie enthalten Vitamin B3, Vitamin B6, Vitamin C, Phosphor, Kupfer, Kalium, und in geringerem Maße Mangan, Magnesium, Kalzium, Zink und Eisen. Sie sind eine reiche Quelle von Ballaststoffen, die Verstopfung verhindern. Sie sind reich an Antioxidantien, wie Beta-Karotin, Lutein und Zeaxanthin und sind auch eine gute Quelle von Mineralien. Ihr hoher Gehalt an Pektin macht Birnen besonders erfolgreich bei den Bemühungen den Cholesterinspiegel zu senken. Ingwer wird seit der Antike als Lebensmittel und als Medizin gebraucht. Er enthält Kalium, Zink und Polyphenole, denen vor allem einige seiner vorteilhaften Eigenschaften zu verdanken sind. Er hat wenige Kalorien, aber er ist eine reiche Quelle von vielen Vitaminen. Das Gingerol, das in dem Ingwer enthaltenen ist, ergibt das besondere Aroma und den pfeffrigen Geschmack. Diese Marmelade passt herrlich zu kaltem oder warmem Käse (Graviera, Parmesan) und zu geröstetem oder gebratenem Käse wie Halloumi und Feta.

Product of Greece